Gay Treffen

Finde deinen traummann mit den besten datingseiten für gay kontakte

Gay-Treffen24 hat es sich zur Aufgabe gemacht, für euch die besten Dating Seiten für homosexuelle Männer zu vergleichen.

Gay Treffen auf Gay.de schnell verwirklichen

Sie sind auf der Suche nach einem prickelnden Abenteuer? In diesem Fall sind Sie bei Gay.de an der richtigen Adresse. Der Umgangston ist zwar ein wenig rauer und die meisten Männer suchen hier nur Spaß, doch dafür können Sie auch vollkommen kostenlos zahlreiche der Funktionen in Anspruch nehmen.
Platz 4
3.6/5

Anmeldung und Bedienung

Lange müssen Sie sich mit der Anmeldung bei gay.de nicht beschäftigen, denn Sie benötigen lediglich Ihren Nicknamen sowie ein Passwort. Auch die E-Mail-Adresse müssen Sie angeben. Nachdem Sie auf den Bestätigungslink geklickt haben, können Sie bei gay.de durchstarten und erste Gay Kontakte knüpfen. Zuvor sollten Sie aber Ihr Profil ausfüllen. Sie haben viele Möglichkeiten, darunter ein eigenes Profilbild hochzuladen. Außerdem können Sie Angaben zu Ihrem Wohnort, dem Alter oder der Neigung machen. Da die Profile individuell gestaltbar sind, können Sie jene ganz Ihren Vorlieben anpassen. Zum Glück fällt die Bedienung dabei recht simpel aus, sodass Sie sich schnell mit gay.de auskennen.

Kostenloser und kostenpflichtiger Service

Selbst, wenn Sie noch keine kostenpflichtige Mitgliedschaft besitzen, können Sie bei gay.de bereits Gay Kontakte knüpfen und verschiedene Funktionen ausprobieren. Neben der kostenlosen Anmeldung können Sie auch Nachrichten verschicken und einen Chat starten. Auch das Hochladen von Bildern, die Suchfunktion, der Messenger sowie die Nutzung der Pinnwand sind kostenlos. Dadurch erhalten Sie einen guten ersten Eindruck, was Gay.de alles zu bieten hat. Möchten Sie aber noch mehr Funktionen nutzen, müssen Sie sich für eine Premium-Mitgliedschaft entscheiden. Es gibt aber auch die Möglichkeit, dass Sie Coins erwerben, womit Sie dann verschiedene Funktionen freischalten. Darunter beispielsweise virtuelle Geschenke oder Rosen als Anstupsfunktion. Praktisch ist, dass es bereits eine Mitgliedschaft für einen Monat gibt, sodass Sie den Service zunächst testen können.

Pro und Contra

  • Viele Mitglieder
  • Großer Funktionsumfang ohne Mitgliedschaft
  • Umfangreiche Profilgestaltung
  • Eher wenige ernste Absichten
  • Umgangston ein wenig rau

Sicherheit und Datenschutz

Es gibt einige Hürden, welche Sie auf dem Weg zu Ihrem Profil bei gay.de überwinden müssen. Diese wurden eingerichtet, um die Sicherheit der Nutzer zu wahren und sie vor Fake-Profilen zu schützen. Praktisch ist die Authentifizierung, welche zwar freiwillig ist, doch Sie erkennen dann sofort, bei wem es sich um ein wirkliches Mitglied handelt. Außerdem können Sie Profile melden sowie blockieren. Auch die Prüfung der Bilder sowie ein ID-Check gehören zum Service von gay.de. Der Anbieter bemüht sich ein recht sauberes Portal zu bieten. Selbstverständlich zählen zu den Sicherheitsmaßnahmen auch die SSL-Verbindung, die TÜV-Prüfung sowie keine Weitergabe von privaten Daten.

Fazit

Komplett kostenlos können Sie einen Großteil der Funktionen bei gay.de in Anspruch nehmen. Falls Sie aber mehr Möglichkeiten wünschen, können Sie die Mitgliedschaft einen Monat testen oder sich direkt für eine längere Mitgliedschaft entscheiden. Generell punktet Gay.de aber durch seine Einfachheit, denn auch ohne großes Vorwissen können Sie sich spielend leicht anmelden und Ihr Profil gestalten. Aber auch die Sicherheit spielt bei Gay.de eine große Rolle. Insofern können Sie eine Authentifizierung durchführen, um Ihr Profil zu bestätigen. Darüber hinaus überprüfen die Mitarbeiter die Profile und Bilder, um somit Fakes auszusortieren. Persönliche Daten werden hingegen über eine SSL-Verschlüsselung verschickt.

Über uns

> Impressum
> Datenschutz

Copyright © 2019 Gay-Treffen24.com
Alle Angaben ohne Gewähr!

Brauchst du hilfe?

Dann zögere nicht uns zu schreiben.

> gaytreffen24@gmail.com